<< Zurück zu allen Ausstellungen

Hingabe

Was ist Hingabe? Hingabe beruht auf drei Säulen: Sewa (selbstlose Taten), Simran (reflektierendes Gedenken an Gott) und Satsang (Zusammenkunft von Saints). Fehlt auch nur eines von diesen dreien, so ist die Hingabe unvollständig. Simran verbindet uns mit Nirankar in jedem Moment. Satsang ist die Gesellschaft von Gott realisierten Seelen, die uns mit positiver Energie erfüllen. Sewa sind selbstlose Taten aus unserem täglichen Leben, die zum Wohle anderer beitragen. Sewa beginnt im eigenen Zuhause, sollte sich aber nicht nur auf das eigene Umfeld beschränken. Das ‘Heilige Wissen’ zeigt uns, wie jeder Mensch demselben Gott entsprungen ist. Dies bewegt uns dazu, selbstlos ohne jeglichem Selbstinteresse zu handeln.

Für weitere Information besuchen Sie bitte: www.nirankari.org

Spiritualität in der Praxis

Menschlichkeit