<< Zurück zu allen Ausstellungen

Einen erkennen - Eins werden

Durch der Realisierung des einen Gottes werden wir ‘Eins’ mit diesem.

Das Bild reflektiert die verschiedenen Hautfarben, Kulturen, Sprachen, Lebensweisen usw. Zusammengefügt werden sie Eins und die Schönheit wird betont. In einem Garten sind verschiedene Farben und Kompositionen von Düften verschiedener Blumen. Sie bleiben beisammen, weil ein Gärtner sie umsorgt. Gleichermaßen sind wir Menschen mit all unserer Vielfalt einander doch so ähnlich. Wir alle gehören zu einem Schöpfer. Diese Einsicht erlangen wir, wenn wir den ‘Einen’ erkennen und ‘Eins’ mit ihm werden.

Für weitere Information besuchen Sie bitte:  www.nirankari.org

Setzlinge der Güte

Das 75. Nirankari
Sant Samagam​